Stahlblech-Gehäuse mit weißer Pulverbeschichtung ohne Front- und Rückseite. An den Seiten sind jeweils Teleskopschienen angebracht.

Teleskopschienen

Teleskopschienen glänzen immer dann, wenn schwere Dinge ganz einfach bewegt werden sollen. Sei es bei Schubladen, Türen oder zum Verschieben von Verkleidungsblechen.

Je nach Bedarf kann eine Teleskopschiene viel mehr als nur ein- und ausfahren. Mit einem Selbsteinzug zieht sich die Teleskopschiene kurz vor dem vollständigen Auszug wieder selbst ein. Eine Dämpfung sorgt für ein sanftes zugleiten. Mit einer Rasterung lässt sich die Teleskopschiene an bestimmten Positionen einrasten. Eine Schnellentriegelung erlaubt es, die Schiene einfach zu trennen um Beispielsweise eine Schublade einfach herauszunehmen.

Typische gewerbliche Verwendungsbereiche sind Maschinen, elektronische Geräte, Fahrzeuge und Wohnmobile zum Bewegen von Einbauteilen wie Tischen und Klappen.

Wir verbauen hochwertige Teleskopschienen des führenden Herstellers Accuride® in Ihr Projekt oder liefern Ihnen die passenden Auszugschienen für Ihre Anwendung ab Lager.

Technische Keyfacts: Teleskopschienen

  • Aufnahmelast bis zu 600 kg pro Schiene

  • In Längen von 150 mm bis mehr als 1 m verfügbar

  • Material: Stahl, Edelstahl, Aluminium

  • Teleskopschienen gibt es mit Selbsteinzug, Dämpfung, Rasterung und Schnellentriegelung

Sie suchen die passende Teleskopschiene für Ihre Anwendung?